Notfalldosen im Rathaus erhältlich

Notfalldosen im Rathaus erhältlich

Immer mehr ältere aber auch jüngere Menschen leben alleine.

In einem Notfall müssen aber Notfall – Impfpass, Medikamentenplan, Patientenverfügung usw. schnell zur Hand sein. Dafür gibt es die Notfalldose, die die Retter in jedem Haushalt einfach finden können – denn Sie steht in der Kühlschranktüre. So können auch in Stresssituationen, bei Bewusstlosigkeit oder Ohnmacht die Retter schnell handeln und es wir nichts vergessen.

 

Und so funktioniert es:

Die Notfalldose enthält ein Notfall – Infoblatt in das Sie Ihre persönliche Daten, Krankenkasse, Blutgruppe, Allergien usw. eintragen. Aber auch Krankheiten, Vorerkrankungen, Arzneitherapien, Hausarzt, Pflege- dienst, Organspendeausweis, Kliniktasche, wer ist im Notfall zu benachrichtigen, muss ein Haustier versorgt werden usw. werden auf dieses Blatt eingetragen.

Die Dose enthält 2 Aufkleber einen für die Innenseite Ihrer Eingangstür und einen für die Kühlschranktür außen.

 

Die Notfalldose erhalten Sie im Rathaus zu den üblichen Öffnungszeiten Mo.-Fr. 08.30 Uhr – 12.00 Uhr und Do. 16.00 – 18.00 Uhr im unteren Stock, Zimmer 2. Kosten : 2€.

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.