Entsorgung, Recycling, Abfall

Abfall

Der Abfallwirtschaftsbetrieb und seine Aufgaben

Zuständig für die Abfallentsorgung im Gemeindegebiet ist der Landkreis Heilbronn. Er organisiert die Sammlungen von Wertstoffen wie z.B. Glas, Papier, Altmetall, Elektronikschrott, Baum- und Heckenschnitt und Biomüll sowie die Rest- und Sperrmüllabfuhr durch private Unternehmen, und zieht dafür kostendeckende Gebühren ein von Haushalten, Betrieben und öffentlichen Einrichtungen.

Auf den Seiten des Landkreises erhalten Sie ausführliche Informationen zu

  • Terminen & Öffnungszeiten
  • Entsorgungsreinrichtungen
  • Gebühren
  • Ansprechpartnern 

Zur Homepage des Landkreises Heilbronn

Recyclinghof

Eberstadt, Hausmülldeponie
montags bis freitags 7:45 Uhr bis 12:00 Uhr und 13:00 Uhr bis 16:30 Uhr
samstags 9:00 Uhr bis 11:30 Uhr

Im Recyclinghof können folgende Wertstoffe abgegeben werden

  • CD's / DVD's
  • Energiesparlampen
  • Getränkekartons
  • Dosen
  • Styropor
  • Altmetall
  • Batterien
  • Kartonagen
  • Aluminium
  • Papier
  • Elektronikschrott
  • Korken
  • Glas
  • Holz (unbehandelt)
  • hochwertige Kunststoffe

Bei Fragen zur Sammlung und Sortierung stehen Ihnen das Recyclinghofpersonal oder die Abfallberatung unter Tel.: 07131 994-560 zur Verfügung.

Häckselplatz

Eberstadt, Hausmülldeponie
Tel.: 07134 4952
montags bis freitags: 7:45 Uhr bis 12:00 Uhr und 13:00 Uhr bis 16:30 Uhr
samstags: 9:00 Uhr bis 11:30 Uhr

Auf dem Häckselplatz werden Baum-, Strauch- und Heckenschnitt bis zu einem Astdurchmesser von ca. 10 cm kostenlos angenommen. Ab Mitte März bis einschließlich Dezember stehen zusätzlich Container oder Anhänger auf dem Häckselplatz bereit. Hier können pro Anlieferung bis zu 500 Liter Laub oder Rasenschnitt abgegeben werden.

Andere kompostierbare Gartenabfälle werden hier nicht angenommen!

Mobile Schadstoffsammlung

Der Landkreis Heilbronn führt mehrmals im Jahr eine mobile Schadstoffsammlung in allen Kommunen des Landkreises durch. Die Anlieferung von Kleinmengen aus privaten Haushalten ist kostenlos, die Annahme von Schadstoffen aus Kleingewerbe erfolgt gegen Bezahlung.

Die Sammeltermine für Eberstadt können auf der Homepage des Landratsamtes Heilbronn abgerufen werden. 

Hier finden Sie auch eine Gesamtübersicht über alle Sammeltermine im Landkreis.

Zur Homepage des Landkreises Heilbronn 

Kontakte

Kontaktdaten zu Papiersammlungen, Abfallberatungen, Reklamationenn usw. finden Sie auf der Homepage des Landkreises Heilbronn unter Dienstleistungen - Abfallentsorgung.

Abfallwirtschaftsbetrieb
Lerchenstraße 40
74072 Heilbronn
Tel.: 07131 994-360
Fax: 07131 994-196
E-Mail schreiben
Weiter zur Homepage

Amtsleitung
Norbert Raatz, Tel.: 07131 994-360, E-Mail schreiben

Müllmarken

Die Müllmarken und Banderolen für 2020 können in folgender Verkaufsstelle erworben werden: Firma Wieland, Riedstr. 31 in Eberstadt.

Abfallkalender 2020 sind verteilt Die Abfallkalender für das Jahr 2020 sind im gesamten Gemeindegebiet verteilt worden. Sollten Sie keinen Kalender bekommen haben, erhalten Sie diesen bei der Gemeindeverwaltung. App für Müllabfuhrtermine Für alle 46 Städte und Gemeinden im Landkreis Heilbronn stehen die Abfuhrtermine für den Bioabfall, die Papiertonne, den Restmüll und für die mobile Schadstoffsammlung als App für iPhone, iPad und iPod touch sowie für Android-Geräte zur Verfügung. https://www.landkreis-heilbronn.de/app-fuer-muellabfuhrtermine Quelle: Landratsamt Heilbronn

Entsorgungszentrum Eberstadt: Verlängerte Öffnungszeiten an Samstagen im neuen Jahr Das Entsorgungszentrum Eberstadt ist ab dem 4. Januar samstags von 8 – 13 Uhr und 13:30 – 15:30 Uhr geöffnet.
 
Die Öffnungszeiten von Montag bis Freitag bleiben unverändert bei: 7:45 – 12 Uhr und 13 -16:30 Uhr
 
Der Häckselplatz ist aufgrund von Baumaßnahmen weiterhin geschlossen.

 
 

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.